DIE VOLLE KRAFT VON ORGANISATIONEN ENTFALTEN

Wir glauben an einen nachhaltigen Geschäftserfolg, der nicht auf Kosten von Menschen, Gesellschaft und Umwelt geht

was uns Motiviert

Wir glauben an einen nachhaltigen Geschäftserfolg, der nicht auf Kosten von Menschen, Gesellschaft und Umwelt geht

 

Wir sind davon überzeugt, dass jedes Unternehmen, praktisch jede Organisation einen wichtigen Beitrag leistet – für eine gesunde Wirtschaft, für eine funktionierende Gesellschaft, für ein intaktes Umfeld. Gleichwohl beobachten wir, dass nahezu jede Organisation dabei unglaubliche Potenziale brach liegen lässt.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, diese Potenziale zusammen mit Ihnen zu entdecken und sie nutzbar zu machen. Unser Ziel: ein nachhaltiges Funktionieren der Organisation, das für alle Beteiligten (Stakeholders) Erfolg, Motivation und Wertschöpfung ermöglicht.

wie wir arbeiten

Wir arbeiten mit Ihnen auf Augenhöhe.

 

Als international erfahrene Führungskräfte geht es uns um pragmatische und nachhaltige Lösungen. Um solche Lösungen gemeinsam mit Ihnen erarbeiten zu können, ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit die wichtigste Voraussetzung.  Auf dieser Basis unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Organisation und Ihrer Führungskräfte – mit unserem Wissen, unserem Können und unserer langjährigen Erfahrung.

Bei der Zusammenarbeit mit Ihnen orientieren wir uns an folgenden Überzeugungen:

01

Ganzheitliches und systemisches Verständnis der Organisation

Wir betrachten Organisationen als komplexe, produktive und lebendige Systeme. Wirkzusammenhänge von Mensch, Team und Organisation sind nicht trivial. Sie lassen sich nur bedingt vorhersagen. Deshalb arbeiten wir «minimal-invasiv» und lassen Systemen die notwendige Zeit, sich zu entwickeln. Umso wichtiger ist der regelmässige Austausch mit Ihnen.

02

Neue Lösungen für Sie und Ihre Organisation entstehen aus einer agilen Denkweise heraus

Wir arbeiten zusammen mit Ihnen, in Teams (co-creation), durch schrittweises (step-by-step) und iteratives Arbeiten an einem ständig sich verbessernden Ergebnis (incremental). Dabei sind schnelles Feedback, bewusstes Lernen und kontinuierliche Verbesserung in die Arbeitsweise integriert.

03

Partnerschaftlichkeit auf Augenhöhe ausgerichtet an Ihrem Bedarf

Wir sind davon überzeugt, dass wir genau dann gemeinsam mit Ihnen die nachhaltigsten Ergebnisse für Sie und Ihre Organisation erzielen, wenn wir mit Ihnen auf Augenhöhe zusammenarbeiten, ausgerichtet auf ein gemeinsames Ziel. Auf dieser Basis können immer wieder neue Lösungen entwickeln, die genau zu Ihren Herausforderungen, zu Ihren Zielen und zu Ihrem Unternehmen passen.

04

Nachhaltigkeit durch Werte und Eigenverantwortung in Führung & Zusammenarbeit

Um gemeinsam nachhaltig erfolgreich sein zu können, steht für uns Eigenverantwortung und Selbstführung im Zentrum. Beides erreichen wir, indem wir unsere Werte, Haltungen und Denkmodelle laufend reflektieren und daraus Konsequenzen ziehen; Konsequenzen für das, was wir tun und wie wir es tun. Wir sind davon überzeugt, dass wir damit ein gesundes Wirtschaften und ein auch langfristig zufriedenstellendes Arbeiten ermöglichen. Kurz: Nachhaltigkeit auf vielen unterschiedlichen Ebenen. Als Rahmen hierfür dienen uns die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Wir erachten sie als erstrebenswert und nehmen sie als Orientierung für unsere Arbeit.

05

In der Praxis erprobtes und fundiertes Methodenrepertoire

Zu unserem in der Praxis erprobten und fundierten Methodenrepertoire gehören:

  • Systemisches Executive Coaching
  • Systemisches Team Coaching & Team Workshops
  • Problemlösende und nachhaltige Führungskräfteentwicklung
  • Praxisorientiertes Führungslernen mit Unternehmensplanspielen
  • Managementkybernetik
  • St. Galler Verständnis des systemorientierten Managements
  • The Leadership Circle® als universelles Modell für Führung & Zusammenarbeit
  • greytogreen® als multiplizierbarer Lernprozess zur Steigerung der Führungs-, Team- und Veränderungsfähigkeiten
  • Weitere nützliche Modelle, z.B. MBTI, DISG

ihr nutzen

Sie profitieren, indem wir Sie und Ihre Organisation dabei unterstützen, vorhandene Potentiale besser auszuschöpfen.

 

Mit unserem systemisch-ganzheitlichen Blick auf Ihre Organisation helfen wir Ihnen, Bereiche und Themen zu finden, bei denen Sie ansetzen können. Gemeinsam entwickeln wir passgenaue Interventionen, mit denen Sie nachhaltig Wirkung erzielen. So können sich vorhandene Stärken voll entfalten und können neue entstehen.

Wir sind Experten auf den wichtigsten Themengebieten, die eine nachhaltig erfolgreiche Organisation ausmachen. Als erfahrene Führungskräfte, Coaches und Berater stellen wir Ihnen unser langjährig erworbenes Know-how bei der Entwicklung von Führungskräften und internationalen Organisationen zur Verfügung.

Sailing crew on sailboat

Sie profitieren, indem wir die folgenden Themen vernetzen und für Sie und Ihre Organisation auf den Punkt bringen:

01

VISION & STRATEGIE

Sie wollen innerhalb Ihres Unternehmens ein gemeinsames «Wohin» und «Warum» entwickeln? Sie wollen alle vorhandenen Kräfte Ihrer Organisation auf ein gemeinsames Ziel hin ausrichten?

vision-and-strategy

Sie wollen innerhalb Ihres Unternehmens ein gemeinsames «Wohin» und «Warum» entwickeln? Sie wollen alle vorhandenen Kräfte Ihrer Organisation auf ein gemeinsames Ziel hin ausrichten, weil …

  • Sie eine klare Orientierung am Unternehmenszweck und an der Strategie vermissen?
  • Führungsteams und Mitarbeitende nicht gemeinsam an einem Strang ziehen?
  • ein klares Bild und ein gemeinsames Verständnis der Zukunft fehlen?
  • Sie und Ihre Organisation ständig von der Zukunft überrascht werden?
  • Sie sich in ihrem aktuellen Geschäftsmodell gefangen fühlen?
Wir unterstützen Sie dabei, …
  1. sinnstiftende Unternehmens-, Bereichs- und Transformationszwecke («purpose») zu entwickeln und das Verständnis darüber in der Mannschaft zu verankern.
  2. Klarheit über das Selbstverständnis («identity») und die langfristige Ausrichtung («vision») des Unternehmens / des Bereichs zu gewinnen.
  3. die einheitliche Ausrichtung («alignment») im Führungsteam zu stärken und eine überzeugende Kommunikation dazu aufzubauen.
  4. ein breites Engagement für die gemeinsame Sache zu erzeugen.
  5. Geschäftsmodelle auf Funktionalität und Sinnhaftigkeit zu überprüfen und entsprechend zu entwickeln.
Reden wir darüber...
02

ORGANISATION & AGILITÄT

Sie wollen organisatorische Hürden abbauen und eine schlanke, agile und entscheidungsfreudige Organisation entwickeln?

organisation-and-agility

Sie wollen organisatorische Hürden abbauen und eine leistungsstarke, agile und entscheidungsfreudige Organisation entwickeln, weil …

  • die Mitarbeitenden die Struktur des Unternehmens und die Organisation der Zusammenarbeit nicht mehr verstehen und sich von der Komplexität überwältigt fühlen?
  • manche Themen einfach nicht gelöst und zum Dauerbrenner werden?
  • Entscheidungen zu lange brauchen oder gar nicht getroffen werden?
  • ihre Organisation immer mehr Koordinationsaufwand nötig macht und ständig darüber gesprochen wird, wer eigentlich zuständig ist?
  • Innovationen zu lange dauern, bis sie am Markt erfolgreich sind?
Wir unterstützen Sie dabei, …
  1. Transparenz über Stärken und Schwächen ihrer Organisation zu gewinnen (funktionale Organisationsdiagnose).
  2. agile Organisationsformen zu entwickeln und erfolgreich einzuführen.
  3. die Selbstorganisations- und Selbststeuerungsfähigkeiten ihrer Teams zu steigern.
  4. Managementprozesse zu optimieren und zu einem funktionalen System zu integrieren.
  5. Verschwendungen von Ressourcen durch die Einführung von schlanken Strukturen und unterstützenden Führungsprozessen zu minimieren.
Reden wir darüber...
03

TRANSFORMATION & VERÄNDERUNG

Sie wollen den Wandel gemeinsam mit Ihrer Mannschaft gestalten und Mitarbeitende – statt zu Opfern – zu Akteuren der Veränderung machen?

transformation-and-change

Sie wollen den Wandel gemeinsam mit Ihrer Mannschaft gestalten und Mitarbeitende – statt zu Opfern – zu Akteuren der Veränderung machen, weil …

  • Sie, sobald sich Veränderungen ergeben, viele Widerstände spüren und Engagement vermissen?
  • Sie das Gefühl haben, dass nur Sie Veränderungen vorantreiben?
  • Sie nach einer Fusion oder Reorganisation unterschiedliche Arbeitskulturen so zusammenbringen wollen, dass eine neue Leistungskultur entsteht?
  • Veränderungen innerhalb Ihrer Organisation zu lange dauern und nicht nachhaltig wirken?
  • die Art und Weise, wie bei Ihnen gearbeitet wird, nicht mehr zukunftsweisend ist.
Wir unterstützen Sie dabei, …
  1. Transformations- und Veränderungsbedarf zu erkennen.
  2. Prozesse und Strukturen nachhaltig zu verändern – auch und vor allem auf der Ebene von Denk- und Verhaltensmustern.
  3. umfassende und zielgerichtete Change-Architekturen zu entwickeln und umzusetzen.
  4. Engagement und Eigenverantwortung von Führungskräften und Mitarbeitenden von Anfang an zu fördern.
  5. Fähigkeiten Ihrer Organisation rund um Veränderungsprozesse zu stärken, sodass sie auch für zukünftige Transformationen gut gerüstet ist.
Reden wir darüber...
04

FÜHRUNG & KULTUR

Sie wollen Ihre Führungsmannschaft effizient weiterentwickeln und jeden einzelnen zu einem Führungsprofi machen?

leadership-and-culture

Sie wollen Ihre Führungsmannschaft effizient weiterentwickeln und jeden einzelnen zu einem Führungsprofi machen, weil …

  • Sie wissen, dass Führungswissen sich ständig weiter entwickeln muss?
  • Sie konkrete Ergebnisse Ihrer Führungskräfteentwicklung vermissen?
  • Sie überzeugt davon sind, dass moderne Organisationen nicht mit altem Führungswissen geführt werden können?
  • Sie sicher sind, dass gute Führung nur selten einfach so entsteht, sondern dass es dafür echte Führungsprofis braucht?
  • weil es in modernen Organisationen eine Vielzahl von Führungsrollen gibt, die nur noch selten etwas mit hierarchischer Führung zu tun haben?
Wir unterstützen Sie dabei, …
  1. Führungslernen als festen Bestandteil in den Unternehmensalltag zu integrieren.
  2. aktuelle Herausforderungen in Ihrem Unternehmen als Bestandteil der Führungskräfteentwicklung zu meistern.
  3. angestrebte Führungswerte von Beginn an (vor) zu leben, zum Beispiel durch die Art und Weise, wie Sie das Programm zum Lernen von Führung gestalten.
  4. die Selbstreflexionsfähigkeit Ihrer Führungskräfte /-teams zu steigern und deren Fähigkeiten zu stärken, andere dabei zu unterstützen (Führungskraft als Coach)
  5. mit der Entwicklung ihrer Führungskräfte einen konkreten und nachhaltigen Nutzen zu schaffen – für das tägliche Geschäft und alle daran Beteiligten.
Reden wir darüber...
05

LEISTUNG & MOTIVATION

Sie wollen die Leistungsfähigkeit ihrer Organisation steigern und durch effiziente Feedbacksysteme ein wirksames Leistungsmanagement aufbauen?

performance-and-motivation

Sie wollen die Leistungsfähigkeit ihrer Organisation steigern und durch effiziente Feedbacksysteme ein wirksames Leistungsmanagement aufbauen, weil …

  • sich Ihre Ergebnisse verschlechtern oder die Zufriedenheit Ihrer Kunden nicht auf dem gewünschten Niveau ist?
  • sich das Kosten-Nutzen-Verhältnis Ihrer Organisation ungünstig entwickelt?
  • Ihre Mitarbeiter eher unzufrieden und nicht so engagiert sind, wie sie es sein könnten?
  • Ihre Führungskräfte keinen Rahmen für ein wirksames Leistungsmanagement haben und es deshalb eine Vielfalt von Herangehensweisen gibt?
  • Sie bei der Umsetzung Ihrer Strategie mehr Engagement erleben möchten?
Wir unterstützen Sie dabei, …
  1. ungenutzte Potentiale innerhalb ihrer Organisation zu identifizieren (ein einheitliches Leistungsmanagement-System spielt dabei eine entscheidende Rolle).
  2. gezielte Interventionen zu planen und umzusetzen, um diese Potentiale (wieder) nutzbar zu machen.
  3. die Wirksamkeit sowohl der Interventionen als auch des Engagements der Mitarbeitenden durch ein System geschlossener Feedbackloops zu steigern.
  4. Strategisch, organisatorisch und kulturell passgenaue Zielorientierungs-, Feedback- und Leistungsverbesserungssysteme zu entwickeln und zu implementieren.
  5. Ihre Organisationskultur hin zu einer gemeinsamen Leistungs- und Lernkultur weiter zu entwickeln.
Reden wir darüber...

    Ich habe mit step 5 in vielen verschiedenen Projekten zusammengearbeitet und schätze ihre Fähigkeit, ein breites Spektrum an Führungs- und Transformationsthemen zu beherrschen.

    Katja Manuela Egger, Global Learning Partner (Elektro-Industrie)
    Sebastian Schulte-Eickholt

    Besonders überzeugt hat dabei die hohe persönliche Kompetenz, das Einfühlungsvermögen in unsere Situation und die immer zielgerichtete Herangehensweise.

    Sebastian Schulte-Eickholt, Chief Operating Officer, Head of Transformation innogy (Energy industry)
    Vincenzo Grande

    Die Zusammenarbeit war eine tiefgründige Erfahrung, welche mein Denken verändert hat, wie ich arbeite, wie ich mein Umfeld wahrnehme, den Blick auf mein eigenes Handeln.

    Vincenzo Grande, Head of Strategic Planning & Business Development Thommen Medical (Medical industry)
    Michael-Zaugg

    Das systemische Lern- und Lehrverständnis von step 5 schafft businessnahe Lernerfahrungen jenseits von Standard-Führungskursen im businessfernen Schulungslabor.

    Michael Zaugg, Senior Vice President Human Resources YPSOMED AG (medical industry)
    Swen-Koch

    Dabei haben wir ein höheres Verständnis für den „Beruf“ der Führungskraft, mehr Selbstvertrauen und Vertrauen in die Mitarbeiter, sowie Eigenverantwortung festgestellt

    Swen Koch, Personalleiter Possehl Electronics (manufacturing industry)
    Fabian-Birzele

    Abgesehen von der großartigen Unterstützung und der vertrauensvollen Beziehung, die wir im Laufe der Zeit aufgebaut haben, schätze ich am meisten, dass die Instrumente, die sie uns vorgeschlagen haben, wirklich funktionieren und das unterstützen, was wirklich benötigt wird

    Fabian Birzele, Head of Bioinformatics & Biostatistics (Pharmaceutical industry)
    Stefan-Helsing

    step 5 hat uns nach einer grösseren Akquisition im Rahmen des Post-Merger-Prozesses begleitet. Sie überzeugten dabei nicht nur mit einem strukturierten methodischen Ansatz, sondern auch mit viel Sozialkompetenz und grossem persönlichen Engagement.

    Stefan Helsing, Chief Operating Officer Coltene (Medical industry)
    Thorsten Schroeter

    Jedes Mal hat uns die Reflexion, das Anwenden von Modellen und letztendlich das Stellen der richtigen Fragen in einem unkomplizierten und menschenzentrierten Vorgehen sehr geholfen.

    Thorsten Schroeter, ABB Schweiz (Industrie Branche)